weather-image
22°
×

Frau stirbt an Bahnübergang in Springe

An einem Bahnübergang in Springe ist am Mittwochvormittag eine Frau von einer S-Bahn erfasst und getötet worden. Die Strecke war mehrere Stunden gesperrt und ist inzwischen wieder frei. Rettungskräfte, Polizei und Feuerwehr waren vor Ort. Die S-Bahnen zwischen Hameln und Hannover fahren laut Polizei inzwischen wieder. Zwischenzeitlich war ein Ersatzverkehr eingerichtet.

veröffentlicht am 13.05.2015 um 14:52 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 08:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige