weather-image
16°

Frau in Rumbeck getötet

Eine 54-jährige Hessisch Oldendorferin wurde am Wochenende Opfer eines Gewaltverbrechens. Wie die Polizei am Montag mitteilte, erlag die Frau bereits am Samstag ihren schweren Verletzungen. Tatverdächtigte sei der 61 Jahre alte Lebensgefährte der Frau, sagte eine Polizeisprecherin. Der Mann habe am Samstag gegen 7.30 Uhr einen Notruf abgesetzt und gesagt, dass er seine Lebensgefährtin getötet habe, hieß es von der Polizei. Die Hessisch Oldendorferin wurde nach einer notärztlichen Versorgung in eine Klinik geflogen, in der sie am Abend verstarb. Ein Richter ordnete noch am Abend die einstweilige Unterbringung des Täters in einer geschlossenen Einrichtung an.

veröffentlicht am 23.09.2019 um 10:10 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt