weather-image
SGes Beeke-Schauenstein in der Bezirksliga Deister-Weser auf Rang drei

Frank Warnecke führt in der Einzelwertung

Schießen (eve). In der Bezirksliga Deister-Weser sind die Klein-Kaliber-Sportpistolenschützen der SSG Großenheidorn und der SGes Beeke - Schauenstein weiterhin dem Spitzenreiter SGi Hilligsfeld auf den Fersen.

veröffentlicht am 03.06.2008 um 00:00 Uhr

Am dritten Wettkampftag zeigten sich die Großenheidorner in Bestform und schossen 13 Ringe mehr als die Mannschaft aus Hilligsfeld, sodass vor dem abschließenden vierten Durchgang der Rückstand nur winzige vier Ringe beträgt. Somit wird der Kampf um die Meisterschaft erst am letzten Schießtag entschieden. Die SGes Beeke Schauenstein konnte sich im Wettkampf nicht steigern und ist bei 44 Ringen Rückstand auf den Spitzenreiter beim Kampf um den Titel wohl ausgeschieden. Auch die Relegation scheint verpasst. Frank Warnecke von der SGes Beeke-Schauenstein führt die Riege der Einzelschützen mit sicherem Vorsprung vor Torsten Kaßbaum aus Großenheidorn und Ralf Tölke aus Hohnhorst an. Die Resultate des dritten Durchganges und das Gesamtergebnis: 1. SGi Hilligsfeld I (1564/4689), 2. SSG Großenheidorn I (1577/4685), 3. SGes Beeke-Schauenstein I (1545/4645), 4. SV Hattendorf I (1527/4595), 5. SGi Hameln I (1540/4588), 6. SV Rehburg-Stadt I (1513/4574), 7. SV Afferde I (1459/4454), 8. SV Hohnhorst I (1497/4442), 9. SV Beckedorf I (1432/4405), 10. SGi Springe (1501/4401), 11. KKSV Schulenburg I (1504/4373), 12. SGes Hagenburg I (1477/4311). Einzelwertung: 1. Frank Warnecke (SG Beeke-Schauenstein) 1644 Ringe, 2. Torsten Kaßbaum (SSG Großenheidorn) 1626 Ringe, 3. Ralf Tölcke (SV Hohnhorst), 1615 Ringe, 4. Lothar Heiden (SV Hattendorf) 1592 Ringe.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt