weather-image
Toyota-Händlerverband besetzt den Vorstand neu / Kampfabstimmung

Frank Starnitzke ist Vizepräsident

Bückeburg (rc). Der Bückeburger Autohändler Frank Starnitzke ist zum Vizepräsidenten des Toyota-Händlerverbands Deutschland gewählt worden.

veröffentlicht am 13.06.2007 um 00:00 Uhr

F. Starnitzke

Er setzte sich in einer Kampfabstimmung gegen Bernd Förster (Autohaus Förster, Pirna) und Markus T. Hofmann (DIT München) durch. Alter und neuer Präsident des Händlerverbandes ist Burkhard Weller. Der Chef der Berliner Wellergruppe entschied die Präsidentschaftswahl bei der Jahresversammlung des Verbandes am Dienstag mit 55,4 Prozent der Stimmen für sich. Wellers Gegenkandidat Michael Martin von der Autohaus Stumpf GmbH in Würzburg konnte 44,6 Prozent der Stimmenauf sich vereinigen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt