weather-image
27°
×

Fotos beim Preisschießen

HUMMERSEN. Am Freitag, 22. Februar, ab 14 Uhr werden im Dorfgemeinschaftshaus Hummersen bei Zuckerkuchen und Kaffee Fotos von fast allen Hofstaaten ab 1953 und Jungschützenkönigen mit Knechten ab 1965 ausgestellt.

veröffentlicht am 19.02.2019 um 13:58 Uhr

Angeboten werden auch zwei Fotobücher für je 35 Euro. Das erste Buch behandelt die Jahre von 1953 bis 1990 und das zweite die Jahre 1991 bis 2018. Ab zirka 16 Uhr beginnt das Preisschießen mit Knobeleinlage auf der neuen Luftgewehrschießanlage. Der Sieger wird mit einem Hotelgutschein im Wert von 150 Euro belohnt. Zusätzlich wird ein eigenes Preisschießen mit der ältesten Waffe, die der Schützenverein besitzt, angeboten. Der Sieger bekommt eine Kiste Bier.

Gegen den Hunger gibt es Schnitzelbrötchen, Wiener Würstchen und Brezel, gegen den Durst kaltes Bier, Hugo und alkoholfreie Getränke.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige