weather-image
×

Fortbildung als Leseförderer

HAMELN. Die Akademie für Leseförderung Niedersachsen bietet im November in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Hameln zwei Fortbildungen zur Lesefrühförderung an, die sich an Mitarbeiter in Kitas, Schulen, Bibliotheken sowie an Ehrenamtliche richten.

veröffentlicht am 04.10.2019 um 00:00 Uhr

Am 19. November stellt Christine Kranz, Referentin der Stiftung Lesen, im Workshop „Sachbücher für Besserwisser und Mitmacher“ vor, wie Sachbücher sich für spielerische Vorleseaktionen nutzen lassen. Die Veranstaltung findet von 14.00 bis 18.00 Uhr statt. Am 20. November widmet Kranz sich von 10.00 bis 15.00 Uhr dem Vorlesen für Kinder mit wenig Deutschkenntnissen. Im Workshop „Vorlesen und Erzählen ohne Worte? Gemeinsam ankommen in der Welt der Bücher und Geschichten“ werden aktuelle Titel und Praxisideen für dialogisches Vorlesen rund um die Themen Alltag und Sprache vorgestellt. Die Veranstaltungen finden in der Stadtbücherei Hameln statt. Die Angebote sind kostenfrei.

Informationen und Anmeldungen unter: www.alf-hannover.de



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt