weather-image
14°

Rund 70 000 Euro für Wartehäuschen eingeplant / Platzmangel: Haltestelle an Bergamtstraße verlegen?

Fördermittel für zwei Bushaltestellen sind sicher

Obernkirchen (sig). Vom geplanten Um- und Ausbau weiterer Bushaltestellen in der Bergstadt war längere Zeit nichts mehr zu hören. Jetzt hat der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt (ASU) dieses Thema wieder aufgegriffen. Es zeichnet sich ab, dass zumindest im kommenden Jahr die beiden Haltestellen vor dem Postamt und gegenüber vor der Polizeistation in der Rathenaustraße an der Reihe sind. Für diese Maßnahme ist mit Ausgaben zwischen 60 000 und 70 000 Euro zu rechnen.

veröffentlicht am 15.09.2007 um 00:00 Uhr

Vor dem Postamt sollen die Fahrgäste nicht mehr ungeschützt dem


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt