weather-image

Baxmann-Mitgliederversammlung zog Zwischenbilanz und wählte Vorstand

Förderkreis dankt Wilhelm Siegmann

Hessisch Oldendorf. Der seit dem Jahre 2000 bestehende Förderkreis Baxmann 2000 e.V. hat sich die lokalhistorischen Aufarbeitung und touristische Verwertung der wichtigsten Oldendorfer Sagenfigur zum Ziel gesetzt.

veröffentlicht am 10.01.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 00:21 Uhr

270_008_6058153_wvh_neu_2013_Foerderkreis_Baxmann_DSC077.jpg

Bei der Konzeption und technischen Konstruktion des seit 2003 am Marktplatz in der Langen Straße aufgestellten Baxmannbrunnens hat Wilhelm Siegmann großen Anteil gehabt. In der kürzlich durchgeführten Mitgliederversammlung lobte Vorsitzender Carl Cordemann deshalb seinen aus Altersgründen aus dem Vorstand ausscheidenden Stellvertreter Wilhelm Siegmann für sein Engagement. Dieser wiederum zeigte sich erfreut darüber, dass der Förderkreis wesentlich zum Bekanntheitsgrad der wichtigsten Oldendorfer Sagenfigur des Baxmannes beitragen konnte. Das von Carl Cordemann 1991 im Wirtschaftsförderungs-Ausschuss des Rates vorlegte Handlungskonzept zur touristischen Vermarktung der Sagenfigur sei inzwischen weitgehend umgesetzt worden.

Wesentlichen Anteil daran habe auch der stellvertretende Förderkreisvorsitzende Lutz Arnim Simon, der vor Ort und über die Region hinaus mit seinen Auftritten als Baxmann-Darsteller für die Stadt und das Weserbergland erfolgreich geworben habe.

Berichtet wurde auch über das erste Hessisch Oldendorfer Baxmann-Treffen im September sowie über die Aufstellung einer Informationstafel am Baxmann-Grab auf dem alten Friedhof am Ostertorkreisel. Über weitere Aktivitäten des Förderkreises wurde diskutiert.

Einer Rücklage für eine später zu erwartende externe Betreuung des Baxmann-Brunnens wurde einvernehmlich befürwortet. Mit Wahlleiter Heinrich Kölling bestätigte die Mitgliederversammlung Carl Cordemann und Lutz A. Simon in ihren Vorstands-Ämtern, ebenso wie die Kassenwartin Kathrin Gutsmann, Schriftführerin Gabriele Lingen sowie die Beisitzer Inge Kölling und Walter Eikmeier. Zu Kassenprüfern wurden Gerhard Leucht und Wilhelm Bothmann gewählt.

Wilhelm Siegmann und Carl Cordemann.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt