weather-image
21°
×

Helfertag unterstützt das Sorgentelefon

Flyer entwickelt

Hameln. Bereits seit 2013 engagieren sich Mitarbeiter der Stadtsparkasse am Helfertag ehrenamtlich. Dabei geht es um tatkräftige Unterstützung bei Projekten von Vereinen. Dem Sorgentelefon Hameln-Pyrmont (ST) hat Anja Blome in diesem Jahr geholfen. Mit ihrem Know-how hat sie für den Verein einen Flyer konzipiert, der sich an potenzielle Förderer richtet. Unter dem Motto „Sorgen kann man teilen – helfen Sie uns dabei“ findet man hier alle Informationen über das Hilfsangebot und wie man den Verein durch eine Mitgliedschaft, Geld- oder Sachspenden unterstützen kann. Dieser Flyer wurde jetzt vom Helfertag-Team der SSK, Wolfgang Kusch und Anja Blome, an die Vorsitzende Ina Loth übergeben. Ina Loth dankte Anja Blome für ihr Engagement und die Zeit, die sie für die Erstellung des Flyers, der in Kürze in Druck gehen soll, gespendet hat, berichtet Karin Gerke.

veröffentlicht am 17.09.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 16:05 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige