weather-image
25°
×

Fluthelfer aus dem Weserbergland ausgezeichnet

Für ihr Engagement während der Flutwasserkatastrophe 2013 sind am Donnerstagabend zahlreiche Helfer des DRK Kreisverbandes Weserbergland e.V. ausgezeichnet worden. Im Kreishaus in Hameln überreichte Landrat Tjark Bartels insgesamt sechs Hochwasser-Medaillen des Landes Niedersachsen, 56 Fluthelfernadeln vom Land Sachsen-Anhalt und sechs Urkunden vom DRK-Landesverband Niedersachsen e.V. Zwischen dem 8. und 26. Juni 2013 waren 91 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des DRK-Kreisverbandes in die Flutgebiete gereist. In dieser Zeit wurden drei Unterkünfte für Evakuierte aufgebaut und eine davon auch von Helfern aus dem Weserbergland betreut. Auch mehrere Fahrzeuge und zwei Feldküchen waren im Einsatz.

veröffentlicht am 07.05.2015 um 19:58 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 09:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige