weather-image
15°

Flurbereinigung

Augenkontakt gilt es zu vermeiden, stattdessen soll man ruhig mit ihnen reden. Dann ist alles halb so wild, vorausgesetzt, man findet die richtigen Worte angesichts eines ausgewachsenen Keilers von 150 Kilo Körpergewicht und der völligen Umgestaltung des Gartens.

veröffentlicht am 09.10.2010 um 06:01 Uhr

Das Wildschwein lässt die Sau raus und pflügt gerne mal die Gärt

Autor:

Gabriele Schmedesund Jens Tippel


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt