weather-image
34°
×

Flüchtlingskonzept in Hessisch Oldendorf vorgestellt

Die Stadtverwaltung hat im Ausschuss für Schule, Familie und Sport gerade ein Konzept vorgelegt, wie in Zukunft mit der zunehmenden Anzahl von Flüchtlingen in Hessisch Oldendorf umgegangen werden soll. Die bisherigen Bemühungen der Stadt fußen zu einem großen Teil auf der Arbeit der Verwaltung sowie ehrenamtlichem Engagement, auf das es auch in Zukunft ankommen wird, so die zuständige Fachbereichsleiterin Margareta Seibert.

veröffentlicht am 12.05.2015 um 21:07 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 08:41 Uhr

Die Stadtverwaltung hat im Ausschuss für Schule, Familie und Sport gerade ein Konzept vorgelegt, wie in Zukunft mit der zunehmenden Anzahl von Flüchtlingen in Hessisch Oldendorf umgegangen werden soll. Die bisherigen Bemühungen der Stadt fußen zu einem großen Teil auf der Arbeit der Verwaltung sowie ehrenamtlichem Engagement, auf das es auch in Zukunftankommen wird, so die zuständige Fachbereichsleiterin Margareta Seibert.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige