weather-image
10°
×

Flüchtlingshelfer geben Sprachunterricht in Groß Berkel

Die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe im Bereich der Gemeinde Aerzen wächst über die Angebote im Kernort und in Grupenhagen hinaus: Wo morgens Groß Berkels Grundschüler unterrichtet werden, drücken nun einmal wöchentlich unter anderen ein Hirte und ein Internetshop-Betreiber erstmals eine deutsche Schulbank. Insgesamt acht Asylbewerber aus Groß Berkel konnten Constanze Telle, Marlies Godall und Heide Schraps mit ihrem ehrenamtlichen Deutschunterricht-Angebot bisher erreichen, darunter zwei Pakistani, vier Kurden und zwei Syrer.

veröffentlicht am 24.02.2015 um 13:37 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 18:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige