weather-image
Drei Helpsener Jungunternehmen richten Hausmesse aus / Bekanntheitsgrad erhöhen

Flotte Frisuren, brave Hunde und heile Autos

Helpsen (mw). "Junge Firmen aus Helpsen stellen sich vor" ist das Motto einer Hausmesse gewesen, zu der die Tierheilpraxis Runge-Ranch Helpsen, die Firma "Kontur hairdesign by j. briest" und das Unternehmen Hausser& Possenriede (H&P) Automobile eingeladen haben. Mit der Besucherresonanz am Sonntag zeigten sich die Organisatoren durchaus zufrieden.

veröffentlicht am 25.06.2008 um 00:00 Uhr

Lea Skrzypuletz (6, r.), die Enkelin von Kerstin Runge, führt de

"Es ist mal was anderes", kommentierte Kerstin Runge, die Inhaberin der Tierheilpraxis, den Branchenmix der sich präsentierenden Firmen. Allesamt seien es junge Unternehmen aus Helpsen. Als "super" bezeichnete die 46-Jährige die Besucherzahl auf ihrem in der Enzer Straße 48 gelegenen Grundstück. "Es ist eigentlich gut was los." Auch sehr viele neue Besucher habe sie bereits gesehen, die mit ihren Hunden gekommen waren, um sich über die von ihr betriebene Hundeschule zu informieren. Zum Programm am Tag der offenen Tür gehörten verschiedene Vorführungen, bei denen etwa eine Welpengruppe, Rettungshunde und eine Hundequadrille zum Einsatz kamen. Auf demselben Areal war am Sonntag auch die Frisörmeisterin Jaqueline Briest mit ihren beiden Mitarbeiterinnen vertreten, die mit ihrem Frisörgeschäft in der Schachtstraße 4 ansässig ist. Für die kleinen Messebesucher hatte die 30-Jährige eine Schminkaktion vorbereitet und bot kostenlose Kinderhaarschnitte an. Über das im Ladengeschäft offerierte Angebot für Damen, Herren und Kinder informierte sie mittels verteilter Flyer. Um Kfz-Reparaturen, TÜV- und AU-Abnahmen sowie um den Handel mit Gebraucht- und EU-Neufahrzeugen ging es dagegen bei H&P Automobile, deren Betrieb sich auf der der Runge-Ranch gegenüber liegenden Straßenseite befindet. "Dass wir uns vorstellen können, das ist ganz wichtig für uns", sagte Kai Hausser (45), einer der beiden Inhaber. Schließlich wolle man den eigenen Bekanntheitsgrad erhöhen. Das Unternehmen werde zwar nur nebenberuflich betrieben, es sei jedoch geplant, die Firma zum 1. April 2009 zum Vollerwerb auszubauen. Mitinhaber Norbert Possenriede (44) bewertete die Resonanz auf die Hausmesse als zufriedenstellend. Im Laufe des Nachmittags würden es jedoch sicherlich noch mehr interessierte Besucher werden. "Es ist schön, dass sich ein paar Firmen zusammengetan haben", lobte Susanne Klöpper das Engagement der Organisatoren. Sie sei mit ihrer Hündin regelmäßig in Runges Hundeschule mit von der Partie, verriet die Bückeburgerin.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt