weather-image
24°
×

Flocken auf Bach sorgen für Feuerwehreinsatz

Am Freitagnachmittag wurde die Feuerwehr Holzhausen zu einem Umwelteinsatz an den Höpperbrückenweg alarmiert. Auf einem Bach sollten weiße Flocken treiben, hieß es in der Einsatzmeldung. Feuerwehrkräfte bauten eine Sperre im Bachlauf auf, um möglichen Umweltschäden vorzubeugen und die zunächst unbekannten im Wasser treibenden Flocken genauer betrachten zu können. Mitarbeiter der Unteren Wasserbehörde gaben nach einer Erkundung der Lage schnell Entwarnung. Umweltgefährdende Stoffe seien nicht festgestellt worden, hieß es von der Polizei.

veröffentlicht am 19.04.2019 um 16:20 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige