weather-image
14°
×

Flecken Aerzen unterstützt Engagement vor Ort

"Hier hat ein kleiner Ortsteil relativ schnell erkannt, dass man in einer großen Einheit leicht untergeht", bescheinigte Aerzens Bürgermeister Andreas Wittrock dem rund 450 Einwohner zählenden Ortsteil im Flecken Aerzen anlässlich der Vorstellung der zukünftigen Zielsetzung der Initiative Zukunftswerkstatt Grupenhagen. Aus Mitteln der Regionalen Entwicklungskooperation plus erhält die Initiative Zukunftswerkstatt Grupenhagen rund 3000 Euro - die höchstmögliche Fördersumme, wie der Initiativen-Sprecher unterstreicht.

veröffentlicht am 18.11.2019 um 11:59 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt