weather-image
22°
BSG bietet Muskelaufbautraining an

Fitness, Entspannung und Ausgeglichenheit

Bückeburg (bus). In der Behinderten-Sportgemeinschaft Bückeburg (BSG) entwickelt sich derzeit auch das jüngste "Kind" prächtig. Ähnlich wie zahlreiche andere Angebote erfreut sich das Muskelaufbautraining großer Beliebtheit. Die mehr oder weniger von der insolventen VTB übernommene Abteilung habe wegen der gestiegenen Nachfrage bereits geteilt werden müssen, erläutert BSG-Vorsitzender Friedrich Aldag.

veröffentlicht am 10.03.2007 um 00:00 Uhr

"Wir kümmern uns um den Aufbau der Muskulatur in vielerlei Hinsicht", sagt Jacqueline Wegner-Schneider, die gemeinsam mit Cornelia Vogel und Alireza Shirbaz für den Übungsbetrieb verantwortlich zeichnet. "Funktionelle Bewegungen, Entspannungsübungen und Dehnungen sowie gezieltes Gerätetraining fördern Flexibilität und Stabilität", ergänzt Shirbaz. Darüber hinaus würden allgemeine Fitness, Entspannung und Ausgeglichenheit erlangt. Die Muskelaufbauer treffen sich dienstags (10 Uhr und 11 Uhr) sowie donnerstags um 17 Uhr im Vereinsheim am Dr.-Faust-Platz.Weitere Informationen zum Angebot erteilt die BSG-Geschäftsstelle unter der Rufnummer (0 57 22) 90 66 22. Die Geschäftsstelle ist montags und freitags jeweils von 8 bis 13 Uhr und mittwochs von 13 bis 18 Uhr besetzt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare