weather-image
19°

Heimatverein „Tundirum“ richtet Platz an der Weser her

Findling erinnert an die Männer vom Treidelpfad

Tündern (gro). Handarbeit und Körperkraft waren bis vor 120 Jahren gefragt, um benötigte Waren auf den wichtigsten Verkehrsstraßen, den großen Flüssen, zu transportieren – so auch auf der Weser mit bis zu 50 Meter langen Bockschiffen. Sie wurden durch Pferde und Menschen an langen Seilen weseraufwärts bis nach Karlshafen auf dem sogenannten „Treidelpfad“ gezogen.

veröffentlicht am 09.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 15:41 Uhr

270_008_4165259_hm204_0709.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt