weather-image

Finanzspritze erfreut gleich sechs Vereine

Helpsen (rd). Über eine Finanzspritze können sich der TSV Hespe, TV Bergkrug, TuS Südhorsten, TSV Liekwegen, SV Nienstädt 09 und TuS Sülbeck freuen. Die Sportvereine haben insgesamt einen Betrag von 2800 Euro für ihre Kinder- und Jugendarbeit bekommen.

veröffentlicht am 27.01.2011 um 00:00 Uhr

Benjamin Giesker und Thomas Hoppe von der Volksbank in Schaumburg erfreuen die Vereine mit 2800 Euro.  Foto: pr.

Das Geld stammt aus der Aktion VR-Gewinnsparen der Volksbank in Schaumburg. Die Spende soll für unterschiedliche Anschaffungen wie beispielsweise Tischtennis-Tische, Basketball-Körbe, Fußball-Tore und Bälle verwendet werden.

Das VR-Gewinnsparen der VR-Gewinnspargemeinschaft ist eine Einrichtung mit einem sozialen Auftrag. Mit jedem gekauften Los werden Menschen in Not sowie soziale und gemeinnützige Einrichtungen in der Region unterstützt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt