weather-image
21°
×

TSV Großenwieden bietet wieder Sommer-Weser-Camp an

Finanziell und sportlich fit

Großenwieden. Anlässlich der Jahreshauptversammlung des TSV Großenwieden berichtet Kassierer Jörn Beerbom über eine deutlich verbesserte Kassenlage. Diese Erfolge setzen sich auch im sportlichen Bereich durch. Die 1. Mannschaft peilt den Aufstieg in die Leistungsklasse an. Im Bereich der Fußballjugend sind über 20 Kinder im Alter bis von 3 bis 6 Jahren organisiert. Die Sparte Tischtennis hat jetzt wieder einen Jugendbereich, neue Kinder sind herzlich willkommen.

veröffentlicht am 24.03.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 20:21 Uhr

Im Sommer wird der TSV wieder die Jugendfußballtage „Sommer-Weser-Camp“ vom 8. bis 10. Juli mit Einbindung des Ferienpasses für alle Kinder im Weserbergland durchführen.

Neben den Ehrungen für langjährige Vereinsmitglieder und der Vergabe der Sportabzeichen stand die Ehrung für Walter Brumm durch den 2. Vorsitzenden des Kreissportbundes, Heinz Hartmann, für die 20-jährige Abnahme der Sportabzeichen im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Das einzige Problem beim TSV ist die Sportheim- und Grillbewirtschaftung. Nachdem die bisher Verantwortlichen aus beruflichen Gründen die Zeit nicht mehr investieren können, sucht der TSV jetzt eine zuverlässige Besetzung im Rahmen eines 400-Euro-Jobs. Auch eine Verpachtung komme laut Vorstand in Betracht.

Der Internetauftritt unter www.tsv-grossenwieden.de informiert über alle Veranstaltungen im Verein.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige