weather-image
23°
Sparkasse Möllenbeck: Lübbing ist der Nachfolger von Mühlenhoff

Filiale unter neuer Leitung

Rinteln (rd). Die Sparkasse Schaumburg besetzt die Leitung ihrer Geschäftsstelle Möllenbeck neu. Der bisherige Stelleninhaber, Matthias Mühlenhoff, hat die Leitung einer größeren Filiale übernommen. Sein Nachfolger ist Patrick Lübbing, der sich in internen Bewerbungsverfahren durchsetzen konnte. Lübbing ist den Möllenbeckern durch seine vertretungsweise Tätigkeit bereits bekannt. Er ist 25 Jahre alt, ledig, und wohnt in Porta Westfalica.

veröffentlicht am 20.02.2009 um 16:12 Uhr

Der 25-jährige Patrick Lübbing ist der Nachfolger von Matthias M

Vorstandsmitglied Günther Klußmeyer dazu: "Wir bilden unseren Nachwuchs grund-sätzlich selbst aus. Seit Jahren stellen wir dafür überdurchschnittlich viele Ausbildungsplätze zur Verfügung. So können wir frei werdende Stellen immer erst intern ausschreiben, was vielen Mitarbeitern die Chance bietet, sich um andere Positionen zu bewerben. Das dabei die Neubesetzung einer Stelle immer mehrere Bewerbungsverfahren nach sich ziehen kann, ist fast schon normal." So absolvierte auch Patrick Lübbing seine Ausbildung zum Sparkassenkaufmann in der Sparkasse Schaumburg. Erfahrungen in der Privatkundenberatung erwarb er in der Geschäftsstelle Klosterstraße sowie vertretungsweise auch schon in Möllenbeck. Selbstverständlich legte er auch auf die theoretische Weiterbildung viel Wert und absol-vierte just im vergangenen Winterhalbjahr den berufsbegleitenden Studiengang zum Sparkassenfachwirt.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare