weather-image
×

Aktion zum sicheren Umgang mit Feuer

Feurio begeistert

Salzhemmendorf. Diese Ferienpassaktion „Feurio“ entwickelt sich zum Hit unter den Kindern, ganz zur Freude des Bundesverbandes für Brandverletzte aus Salzhemmendorf. Elf Kinder nahmen dieses Jahr teil, davon einige bekannte Gesichter aus den Vorjahren. Die Ferienpassaktion stand unter dem Motto „Prävention, Umgang mit Feuer und Narben“. „In diesem Jahr haben wir den Kindern aufgezeigt, dass Narben, vor allem in afrikanischen Ländern, einen besonderen Sinn haben. Auch der Buchautor Paulo Coehlo sieht Narben als eine Auszeichnung. Wir wollen damit bei den Kindern einen offenen Blick auf Narben gewährleisten“, sagt Petra Krause-Wloch vom Bundesverband für Brandverletzte aus Salzhemmendorf. Auch die Reihenfolge beim Anzünden von Kerzen wurde trainiert. Bei der andert-

veröffentlicht am 22.08.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 06:41 Uhr

halbstündigen Wanderung konnten die Kids versteckte Schilder finden, deren Hinweise sie anschließend kennenlernten. Zum Abschluss konnten die Kids an der Feuerschale Popcorn herstellen.

Petra Krause- Wloch, vom Bundesverband für Brandverletzte in Salzhemmendorf lud die Kids zum Popcornbraten ein.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt