weather-image
×

Feuerwehrhaus soll klimaneutral und attraktiv werden

Das neue Feuerwehrhaus am umstrittenen Standort am Gondelteich in Bad Pyrmont soll nicht nur so gebaut werden, dass es energetisch möglichst klimaneutral ist, sondern auch städtebaulich und architektonisch hohen Qualitätsansprüchen genügt. Damit soll der Nähe zum Schloss Rechnung getragen werden. Diesen Vorschlag des städtischen Baudezernats hat der Bauausschuss einstimmig angenommen. Offen ist, ob der Bau nach dem Vorbild des Humboldt-Gymnasiums in einer funktionalen Ausschreibung erfolgt oder ob die einzelnen Gewerke konventionell vergeben werden.

veröffentlicht am 25.09.2019 um 10:20 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt