weather-image
13°
×

Feuerwehrhaus auf mäßig tragfähigem Baugrund

Sollte es etwas werden mit dem Bau eines Feuerwehrhauses auf dem Parkplatz am Gondelteich, dann bekommt es die Stadt als Bauherr mit einem "mäßig tragfähigen" Baugrund zu tun. Das ist das Ergebnis eines Gutachtens, das die Baudezernent Matthäus Schmidt jetzt vorgestellt hat und das zu größter Vorsicht beim Bau rät. Bekannt wurde außerdem, dass die Verlegung eines Kanals für den Bau mindestens 300 000 Euro kosten würde.g

veröffentlicht am 31.05.2019 um 16:18 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige