weather-image

Feuerwehren im Ostkreis gehen online

Den Führungskräften der Feuerwehren im Flecken Coppenbrügge soll der hohe Verwaltungsaufwand, der mit dem Ehrenamt verbunden ist, erleichtert werden. Um sie von administrativen Aufgaben zu entlasten, werden sie nun alle Zugang zum landesweiten Feuerwehrverwaltungsprogramm "FeuerOn" - das steht für "Feuerwehr Online Niedersachsen" - erhalten.

veröffentlicht am 27.11.2018 um 13:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt