weather-image
14°
×

Feuerwehren im Dauereinsatz

In der Silvesternacht mussten in den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden 22 Feuerwehren teils mehrfach ausrücken, um 20 Brände zu löschen. In Hameln wurden innerhalb kürzester Zeit fünf Brandalarme registriert. Raketen und Böller hatten vor allem Hecken und Bäume, Müll- und Altkleider-Container in Brand gesetzt. In Benstorf, wo um 0.18 Uhr ein Scheunenbrand gemeldet worden war, verhinderten Freiwillige ein Großfeuer.

veröffentlicht am 01.01.2019 um 04:09 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt