weather-image
13°
×

Feuerwehreinsatz in Bad Münder - zwei Personen an Rettungsdienst übergeben

Die Feuerwehr Bad Münder ist am späten Mittwochabend um 22.18 Uhr zum Bredenbeekweg gerufen worden. Es hieß zunächst, der Dachstuhl brenne. Das sei nicht der Fall gewesen, hieß es nach der Lageerkundung. Ein Bioethanol-Kamin habe einen Schrank und die Tapete in Brand gesetzt, teilte ein Feuerwehrsprecher mit. Lage: "Wohnung stark verqualmt. Löschversuche der Bewohner erfolgreich." Zwei Personen seien an den Rettungsdienst übergeben worden, hieß es.

veröffentlicht am 29.01.2015 um 08:01 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 22:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt