weather-image
10°

Feuerwehreinsatz am Galgenberg

Der Löschzug der Hamelner Feuerwehr ist am Mittwochvormittag um 9.23 Uhr zur Straße "Galgenberg" gerufen worden. Dort piepte ein Rauchmelder. Ein Nachbar hatte die Leitstelle informiert. Feuerwehrleute schauten durch die Fenster und einen Briefschlitz. Die Erkundung der Lage auf Sicht habe ergeben, dass der Heimrauchmelder lediglich signalisiert hatte, dass die Batterie leer ist, sagte Hauptbrandmeister Bodo Kauert.

veröffentlicht am 08.11.2017 um 10:08 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare