weather-image
15°
×

Feuerwehreinsätze in Bad Pyrmont werden richtig teuer

Gebührenpflichtige Einsätze der Feuerwehr Bad Pyrmont sollen richtig teuer werden. Das sieht eine auf den anfallenden Kosten basierende Gebührenkalkulation der Stadt vor. Zum Beispiel könnte die Gebühr für die Beseitigung einer Ölspur auf der Straße bei einem viereinhalbstündigen Einsatz künftig mit 3238 Euro zu Buche schlagen. Bislang sind es durchschnittlich 802 Euro. Ein Fehlalarm in einer Klinik, der 30 bis 60 Minuten Zeit in Anspruch nimmt, soll 962 Euro statt pauschal 250 Euro kosten. Die Stadt hofft damit, die Zahl der Fehlalarme zu reduzieren und die Kostendeckung von bislang 7 auf 17 Prozent zu erhöhen. In der Politik stieß der Vorschlag der Verwaltung grundsätzlich auf Zustimmung, auch wenn eine Entscheidung noch aussteht.

veröffentlicht am 05.11.2019 um 11:59 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt