weather-image
10°
×

Feuerwehr-Drehleiter nach Verkehrsunfall angefordert

Nach dem Verkehrsunfall am Fort Luise ist kurz nach 2 Uhr die Drehleiter der Hamelner Feuerwehr angefordert worden. Auch ein Tanklöschfahrzeug und der Notdienst der Stadt sind vor Ort. Die Feuerwehrleute sollen den bei dem Aufprall in sechs Metern Höhe abgerissenen Lampenschirm befestigen und auf diese Weise eine Gefahr beseitigen.

veröffentlicht am 08.02.2015 um 02:46 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 20:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt