weather-image
×

Feuerwehr stößt bei Einsatz auf Einbruchspuren

Kräfte der Feuerwehr Bad Münder haben Sonntagabend einen Einbruch entdeckt. Die Feuerwehrleute waren zu einem Einsatz in einem leerstehenden Gebäudekomplex an der Süntelstraße alarmiert worden. Dort hatte eine Brandmeldeanlage Alarm ausgelöst. Bei der Erkundung der Lage entdeckten die Brandschützer ein eingeschlagenes Fenster. Unbekannte hatten in den Räumen zuvor einen Pulverlöscher entleert und dadurch den Melder ausgelöst. Polizeibeamte sichern derzeit (22.30 Uhr) Spuren.

veröffentlicht am 17.07.2016 um 22:42 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 10:36 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt