weather-image
26°
×

Feuerwehr rückt in Bad Pyrmont zu zwei Türöffnungen aus

Der Dienstag begann für die Feuerwehr Holzhausen um 3.38 Uhr mit der Alarmierung zu einer Notfalltüröffnung an der Gustav-Bermann-Straße in Bad Pyrmont. Die Wohnungstür wurde mit Spezialwerkzeug geöffnet und dem Rettungsdienst Zugang zum Patienten verschafft. Nach Einbau eines neuen Schließzylinders und Übergabe der Schlüssel konnte der Einsatz beendet werden. Einige Stunden später wurde die Feuerwehr Holzhausen um 8.54 Uhr zur nächsten Notfalltüröffnung an der Rathausstraße alarmiert. Diesmal konnte jedoch noch vor Ausrücken Entwarnung gegeben und der Einsatz abgebrochen werden.

veröffentlicht am 20.04.2021 um 13:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige