weather-image
16°
×

Feuerwehr Lügde beseitigt Ölspur

Ein Fahrzeug hatte in mehreren Straßenzügen in Lügde Betriebsstoffe verloren. Die Spur zog sich am Mittwoch gegen 21.30 Uhr durch die Mittlere Straße, Pyrmonter Straße, Widukindstraße und Friedrich-Wilhelm-Weber-Straße. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr haben die Stellen gesichert die umweltgefährdende Flüssigkeit mit Ölbindemittel abgebunden. In Absprache mit der Polizei wurde die Fahrbahn im Anschluss wieder freigegeben. Nach gut einer Stunde war der Einsatz für den Löschzug Lügde beendet.

veröffentlicht am 06.02.2020 um 11:32 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige