weather-image
15°
×

Feuerwehr löscht Wohnhausbrand in Eimbeckhausen

Die Feuerwehr ist am Abend zu einem Einsatz nach Eimbeckhausen ausgerückt. Im Obergeschoss eines Wohnhauses an der Hauptstraße ist gegen 21 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Dichter Rauch zieht aus dem Dachgeschoss. Nach Feuerwehrangaben wird eine Person vermisst. Die Feuerwehr hat eine Drehleiter in Stellung gebracht. Mehrere unter schwerem Atemschutz arbeitende Löschtrupps gehen gegen die Flammen vor. Das Feuer soll derzeit (21.30 Uhr) noch nicht unter Kontrolle sein.

veröffentlicht am 31.07.2019 um 21:39 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige