weather-image
×

Feuerwehr löscht Misthaufen in Voldagsen

Die Feuerwehr wurde am Nachmittag zu einem Einsatz nach Voldagsen gerufen. Dort brannte ein Misthaufen. Helfer fuhren den Strohhaufen mit einem Traktor auseinander. Einsatzkräfte aus Coppenbrügge, Marienau und Dörpe löschten den brennenden Pferdemist ab. Die Polizei geht von einer Selbstentzündung als Brandursache aus.

veröffentlicht am 17.03.2016 um 16:23 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 01:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt