weather-image
×

Feuerwehr findet Leiche in ausgebranntem Auto

Nach dem Löschen eines Pkw in der Nähe von Lauenau haben Feuerwehrkräfte im ausgebrannten Fahrzeug eine tote Person gefunden. Das melden die Schaumburger Nachrichten in ihrer Online-Ausgabe. Gegen 7.45 Uhr habe eine Rauchwolke über einer Siedlung außerhalb des Ortes gestanden, hieß es. Die Feuerwehr habe routinemäßig mit einem Schaumangriff den in Vollbrand stehenden Wagen gelöscht. Als die Einsatzkräfte mit einer Wärmebildkamera das Auto kontrollierten und in das Fahrzeug blickten, haben die Löschtrupps eine leblose Person entdeckt, so die Zeitung. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

veröffentlicht am 03.10.2019 um 11:06 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt