weather-image
23°
×

Feuerwehr bereitet Kaserne für weitere Flüchtlinge vor

Nach Informationen der Dewezet werden voraussichtlich am Mittwochnachmittag weitere 100 Flüchtlinge in Hameln eintreffen. Am Dienstagnachmittag wurden deshalb erneut zwei Züge der Kreisfeuerwehr-Bereitschaft West angefordert. Die Ehrenamtlichen sollen sich um 18 Uhr in der ehemaligen Linsingen-Kaserne sammeln. Ihr Auftrag lautet: Zimmer für Neuankömmlinge herrichten. Derzeit wohnen 335 Hilfesuchende in der Notunterkunft an der Süntelstraße./ube

veröffentlicht am 08.09.2015 um 17:28 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 13:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige