weather-image

Feuerwehr befreit Fahrerin aus Unfallauto - gegen Baum geprallt

Thal (fn). Feuerwehreinsatzkräfte haben am Vormittag eine Frau aus einem verunglückten Auto befreit. Die Fahrerin war im Fahrzeug eingeklemmt. Gegen 9 Uhr war die Opel-Fahrerin auf der Landesstraße zwischen Bad Pyrmont und Thal auf den rechten Seitenstreifen geraten. Der Pkw schleuderte über die Gegenfahrbahn, stieß mit der Fahrerseite gegen einen Baum, wurde eine Böschung herunter geschleudert und kam erst nach rund 40 Meter auf einem Acker zum Stehen. Mit mittelschweren Verletzungen wurde die Frau ins Bathildiskrankenhaus gefahren. Die Straße war über eine Stunde lang voll gesperrt.

veröffentlicht am 03.01.2015 um 11:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 10:41 Uhr

Der Opel rollte nach dem Aufprall über 40 Meter weit über einen Acker.
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt