weather-image
20°

Zum zweiten Mal Lampionumzug im Rahmen des Aerzener Kulturprogramms

Feuershow als besonderes Highlight

Aerzen (sbr). „Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne…“ – es gab von allem etwas beim großen Lampionumzug mit anschließender Feuershow im Burginnenhof. Zum zweiten Mal fand die Veranstaltung im Rahmen des Aerzener Kulturprogramms in Zusammenarbeit mit dem evangelischen Kindergarten „Unter dem Regenbogen“ statt und auch in diesem Jahr bildeten etwa 250 große und kleine Laternensinger einen langen, leuchtenden Lindwurm durch den Ort, vorbei am Stadion und entlang der Humme und Grieße. Das Wetter war bei allen Freiluftveranstaltungen dieser Saison auf der Seite der Aerzener Verwaltung als Veranstalter. „Leider habe ich aber nicht bedacht, dass die Zeitumstellung erst am kommenden Wochenende durchgeführt wird. So war es noch nicht richtig dunkel, als sich der Zug zu den Klängen des Musikzuges der freiwilligen Feuerwehr Grupenhagen in Bewegung setzte“, räumt Heiko Bossog, bei der Gemeindeverwaltung für das Kulturprogramm zuständig, die kleine Panne bei der Planung des Lampionumzuges ein. Die Kinder hat das aber nicht gestört und als Bernd Nowotzin von der Veranstaltungsagentur „Little Raven“ den Burginnenhof mit seinem Feuerzauber erhellte, hatte sich auch die Sonne diskret zurückgezogen.

veröffentlicht am 03.11.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 07:21 Uhr

Bernd Nowotzin von der Veranstaltungsagentur „Little Raven
Paulina, Lena, Theresa, Kathi, Leonie und Amelie (v.l.) hatten extra Laternen gebastelt und waren begeistert vom Lampionumzug und der anschließenden Feuershow.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?