weather-image
18°
×

Feueralarm in Kreishaus

Löschfahrzeuge sind am Donnerstagmorgen zu einem Einsatz am Kreishaus an der Süntelstraße gefahren. Anwohner hatten gegen 6.40 Uhr über dem Verwaltungsgebäude aufsteigenden Qualm gesehen und einen Notruf abgesetzt. Die Feuerwehr brachte eine Drehleiter in Stellung. Ein Trupp erkundeten die Lage aus der Höhe, weitere Kräfte suchten im Gebäude nach der Ursache der Qualmentwicklung. Es stellte sich heraus, dass lediglich Dampf aus einem Abzugsrohr aufgestiegen war.

veröffentlicht am 18.04.2019 um 07:09 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige