weather-image
×

Feueralarm in der Domeierstraße

Am Samstagabend wurde die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in der Domeierstraße gerufen. Es qualmte aus bisher ungeklärten Umständen aus einem Brennofen. Der Rauch zog nicht durch den Schornstein ab. Wie Einsatzleiter Ulf Magerhans mitteilte, haben die zwei Bewohner richtig reagiert und die Fenster geöffnet. Beide erlitten eine leichte Rauchgasvergiftung. Vor Ort waren rund 20 Mann der Feuerwehr Hameln.

veröffentlicht am 14.12.2019 um 21:04 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt