weather-image
29°

Feueralarm im Hotel

Die Feuerwehr Bad Pyrmont ist am Dienstagmorgen zu einem Hotel an der Bombergallee gerufen worden. Um 7.28 Uhr hatte die Brandmeldeanlage Alarm ausgelöst. Vorsorglich fuhr auch ein DRK-Rettungswagen zum Einsatzort. Die Erkundung der zunächst unklaren Lage ergab, dass lediglich eine Scheibe Brot in einem Toaster angebrannt war. Aufsteigender Qualm hatte einen Rauchmelder aktiviert. Lediglich die Besatzung des Löschfahrzeugs wurde tätig, für die übrigen Freiwilligen, die zum Feuerwehrhaus geeilt waren und bereits ihre Wagen besetzt hatte, konnte rasch Entwarnung gegeben werden. Man habe den betroffenen Bereich belüftet, teilte die Feuerwehr mit.

veröffentlicht am 15.05.2018 um 16:28 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare