weather-image
16°
×

Feuer in Mehrfamilienhaus

Die Hamelner Feuerwehr rückte am späten Mittwochnachmittag zu einem Einsatz nach Rohrsen aus. In einem Mehrfamilienhaus am Kuckuck war in einem Kellerraum ein Feuer ausgebrochen. Trupps löschten mit einer Kübelspritze in Brand geratene Laminatbodendielen und drückten mit einem Lüfter Rauchgase aus den Wohnblock. Zu größeren Schäden sei es durch den Brand nicht gekommen, teilte die Polizei mit.

veröffentlicht am 17.07.2019 um 18:49 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige