weather-image
×

Feuer in Hamelner Altstadt gelegt

Ein unbekannter Täter hat am frühen Dienstagmorgen in der Hamelner Altstadt ein Feuer gelegt. Vor einem Fachwerkhaus an der Ritterstraße brannten gegen 4.40 Uhr Kartons, die mit Altpapier gefüllt worden waren. Die Hitze war bereits so groß, dass die Schaufensterscheibe eines Friseur-Salons platzte. Aluminiumblech und Rahmen eines Kunstsoff-Fensters schmolzen. Die Fassade wurde beschädigt./ube

veröffentlicht am 09.06.2015 um 05:26 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 03:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt