weather-image
24°

Feuer in Fuhlen: Defekter Kühlschrank war Brandursache

Nach dem Wohnhausbrand in Fuhlen waren am Dienstag Brandursachenermittler am Brandort. Nach Angaben der Polizei konnten diese die Ursache schnell feststellen: Ein technischer Defekt in einem Kühlschrank hat den Brand am Montagmorgen in der Küche im Erdgeschoss ausgelöst. Das Feuer griff dabei auch auf Dachbereiche des alten Hauses über. Der Schaden wird auf mindestens 10.000 Euro geschätzt.

veröffentlicht am 20.02.2018 um 14:57 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare