weather-image
19°
×

Feuer in Fuhlen

Kein Grund zur Panik: der Feueralarm in Fuhlen am Dienstagnachmittag war nur eine Übung. Um kurz nach 17 Uhr heulten in mehreren Ortschaften die Sirenen. Geprobt wurde das Löschen in einem eng bebauten Wohnkomplex – ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude musste verhindert werden – auch ein nahegelegenes Fichtenwäldchen wurde vor den Flammen bewahrt.

veröffentlicht am 02.06.2015 um 18:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 04:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige