weather-image
18°
×

Feuer an Coppenbrügger Burg

Unbekannte Täter haben am Samstag ein Holzgeländer an der Coppenbrügger Burg angezündet. Die Feuerwehr wurde kurz vor 12 Uhr gerufen. Flammen und Rauch seien von der Schlossstraße zu sehen gewesen, sagte Ortsbrandmeister Andreas Korth. Die Freiwilligen hatten das Feuer rasch gelöscht. Ein Glück, dass es rasch entdeckt wurde. ube

veröffentlicht am 16.05.2016 um 14:32 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 15:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige