weather-image

Feude am Genuss im Hotel-Restaurant Schaumburger Ritter

Wenn Sie einmal eine lustige Raubritterrunde erleben möchten, sollten Sie sich am kommenden Freitag im Hotel-Restaurant Schaumburger Ritter gegenüber der Schaumburg einfinden. Hier trifft sich regelmäßig seit über 40 Jahren jeden ersten Freitag im Monat eine illustre Runde Schaumburger Raubritter, kettet sich an die legendären Holzstühle und frönt irdischen Genüssen. Ritter Rüdiger von Marienburg, Ritter Adolf Ernst von Preußen und Ritter Adolfinus von Schaumburg speisen im passenden Ambiente, umgeben von Streitäxten, Hellebarden und Schwertern. Doch streitsüchtig sind sie in den gemütlichen Räumen des Hotel-Restaurants auf keinen Fall – eher handzahm, da sie gut beköstigt werden. Der Schaumburger Ritter steht seit 2006 unter der Leitung von Doreen und Stephan Kehlenbeck. „Wir verwöhnen unsere Gäste mit gutbürgerlicher Küche und kreativer Gourmet-Küche, ganz wie es gewünscht wird“, so Küchenmeister Kehlenbeck, der sich seit vergangenem Jahr mit gleich zwei Kochlöffeln im ARAL-Schlemmer-Atlas rühmen darf. Gemeinsam mit seiner Frau Doreen und einem erfahrenen Team zaubert Stephan Kehlenbeck zum Beispiel ein Überraschungsmenü für zwei Personen bestehend aus „zweisamer Spitze“, „scharf & heiß“, „prallen Aussichten“ und einer süßen Liebeserklärung – lassen Sie sich überraschen. Die gutbürgerliche Küche hat aber auch Gerichte wie Filet vom Wolfsbarsch, geschmorte Frischlingskeule oder geräucherte Entenbrust zu bieten. Und wenn erst wieder die Biergartensaison eingeläutet wird, gibt es auch ein zünftiges Nackensteak für den hungrigen Wanderer und den Biker. Vom romantischen Dinner für zwei über Familienfeiern bis hin zur großen Hochzeit: für Feste jeglicher Art ist ausreichend Platz – auch im Biergarten – vorhanden. Ebenso stehen besondere Aktionen im kulinarischen Kalender: „Wir bieten immer wieder Schmankerl, wie zum Beispiel die Weinprobe mit dem Weingut Gunderloch am 19. März um 19 Uhr“, so Stephan Kehlenbeck. Auch die Kochkurse sind ein Insider-Tipp. Hier wird ein 5-Gang-Menü unter fachkundiger Anleitung gekocht und anschließend genossen. Auch Kinderkochkurse bieten die Kehlenbecks an.

veröffentlicht am 02.03.2010 um 06:14 Uhr

270_008_4254728_Gute_essen.jpg

Das Hotel-Restaurant Schaumburger Ritter mit seinen 16 Zimmern ist übrigens eine Verwöhn-Adresse. Und wo wir schon einmal beim Thema „Verwöhnen“ sind: Fragen Sie doch mal nach dem Ritteressen ab acht Personen. asp

270_008_4254727_Gute_essen.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt