weather-image
25°

Klasse 2c der Löwenser Grundschule überraschte mit Tanzeinlage

Fetziger Kartoffel-Rock

BAD PYRMONT/LÖWENSEN. Da staunten die vielen Gäste im Löwenser Dorfgemeinschaftshaus nicht schlecht.

veröffentlicht am 18.09.2018 um 12:33 Uhr

Die 2c beim Kartoffel-Rock. FOTO: TI
Avatar2

Autor

Klaus Titze Reporter

Hatte die Klasse 2c an der Löwenser Grundschule doch mit einem einstudierten Tanz eine lustige Überraschung auf dem Löwenser Kartoffelfest für sie parat. Unter Leitung ihrer Lehrerin Ulrike Wolff beschäftigten sie sich schon einige Zeit vor dem Fest ausgiebig mit dem Thema rund um die Kartoffel. Wo kamen die mal her, was gibt es für Sorten, schmecken die alle gleich, wachsen die an den Stielen oder in der Erde und was es noch so Interessantes um die tolle Knolle so zu entdecken gab.

Doch der Höhepunkt war sicherlich der eingeübte Tanz. Dazu hatte die Pädagogin extra neue Kartoffelsäcke besorgt, damit es auch möglichst stilecht wirken konnte. Und so „vegetarisch“ bekleidet stürmten sie in den Versammlungsraum des Dorfgemeinschaftshauses, der proppenvoll mit Gästen des Kartoffelfestes war. Obwohl diese sich schon sichttlich auf die Kuchentafel freuten, ließen sie sich noch von den lustig aussehenden Kindern kurz ablenken und sahen ihnen gespannt zu, als diese ihren Kartoffel-Rock vortanzten.

Anschließend konnten sich die Kinder noch auf dem Schulgelände bei zahlreichen Spielen austoben, während die Erwachsenen jede Menge Leckereien um die Kartoffel verputzten. Zu einem der lustigen Spiele zählte auch das Kartoffel-Fechten, bei dem eine Kartoffel auf einem Löffel balanciert werden musste, während man mit dem Löffel in der anderen Hand versuchte, die Kartoffel des Gegners zu Fall zu bringen. Ein super Spaß auch für Ulrike Wolff, die als Kampfrichterin fungierte.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?