weather-image
22°
×

Festnahmen nach Einbruch in Eimbeckhausen

Nach einem Einbruch in die Kfz-Werkstatt des Autohauses Schmidt an der Hauptstraße in Eimbeckhausenhaben Fahnder am späten Dienstagabend drei verdächtige Personen in Tatortnähe vorläufig festgenommen. Bei dem mutmaßlichen Tresorknacker-Trio handelt es sich um eine Frau (29) und zwei Männer (30, 32) aus dem Nachbar-Landkreis Schaumburg und der Region Hannover. Der 32-Jährige soll bereits wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten sein.

veröffentlicht am 21.01.2015 um 14:12 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 23:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige